Markiert: Islamischer Staat

Patrick Sensburg (CDU)

VS-Islamist wollte Informanten verraten

Früher Mitglied bei den Grünen Von Torsten Müller Berlin – Der mittlerweile enttarnte islamistische Maulwurf beim Bundesamt für Verfassungsschutz hatte womöglich geplant, Informanten an seine islamistischen Glaubensbrüder zu verraten. Der...

Ralf Jäger (SPD), Foto: ralf-jaeger.de

Salafisten verteilen Mohammed-Biographien

Trotz Verbot Von Torsten Müller Düsseldorf – Erst kürzlich wurde der islamistische Verein „Die wahre Religion“ von Bundesinnenminister Thomas de Maizière (CDU) verboten. Der Verein, der vor allem durch die...

Polizei

Chemnitzer IS-Syrer hatte spezielles Know-how

Der Polizei ist es gelungen, in Leipzig den seit dem Wochenende gesuchten mutmaßlichen Terrorplaner Jaber al-Bakr festzunehmen. Der potentielle Terrorist war den Sicherheitsbehörden am Sonnabend in Chemnitz noch entkommen. Auch in Würzburg wurde nun ein mutmaßlicher Islamist festgenommen, der einen islamistischen Terroranschlag geplant haben soll.

BfV-Präsidenten Dr. Hans-Georg Maaßen, Quelle: Bundesamt für Verfassungsschutz

Hans-Georg Maaßen warnt vor Terrorgefahr durch IS

Immer mehr Moscheen in Deutschland werden überwacht, weil die Sicherheitsbehörden die Gefahr, die von vielen Moschee-Vereinen und islamischen Gemeinden ausgehen, endlich ernster nehmen. Der Verfassungsschutz hat mittlerweile auch eingeräumt, dass man die Gefahr, die aus der Flüchtlingskrise für die innere Sicherheit resultiert, nicht unterschätzen darf.