Markiert: CDU

DITIB-Merkez-Moschee in Duisburg-Marxloh, Foto: Wikipedia/ani

Sind DITIB-Imame der verlängerte Arm der Türkei?

Seit langem ist bekannt, dass es in Deutschlands Moscheen islamistische Hassprediger gibt, sie zu Gewalt gegenüber „Ungläubigen“ aufrufen und die islamische Gotteshäuser als Rekrutierungspools für Dschihadisten nutzen. Der CSU-Generalsekretär Andreas Scheuer hatte sich kürzlich dafür ausgesprochen, mit einem Islam-Gesetz die Finanzierung von Moscheen aus dem Ausland zu verhindern. Scheuer kürzlich dazu wörtlich: „Alle Imame müssen in Deutschland ausgebildet sein und unsere Grundwerte teilen.“

Immer mehr Rentner auf Grundsicherung angewiesen

Die Zahl armer Rentner ist in Deutschland in den letzten Jahren erwartungsgemäß stark angestiegen. Das Rentensystem ist marode, aus dem Steuertopf müssen alljährlich rund 80 Milliarden Euro nachgeschossen werden, damit die laufenden Renten finanziert werden können. Ab dem Jahr 2030 ist davon auszugehen, dass ein großer Teil der Neu-Rentner in die Altersarmut abstürzen wird.

Martin Patzelt 2013, Foto: CC-BY-SA-3.0 Jürgen Paulig

„Eine Chance zu neuen Erfahrungen“

Der CDU-Bundestagsabgeordnete sähe Asylanten am liebsten privat untergebracht Daß die deutschen Asylantenunterkünfte aus allen Nähten platzen, ist nichts Neues. Immer wieder taucht deshalb der Gedanke auf – oft mit polemischem...