Kategorie: Politik

BfV-Präsidenten Dr. Hans-Georg Maaßen, Quelle: Bundesamt für Verfassungsschutz

Hans-Georg Maaßen warnt vor Terror in Deutschland

Nach den islamistischen Terroranschlägen von Paris im letzten November hatte sich die Bundesregierung bemüht, so zu tun, als ob es nicht sehr wahrscheinlich sei, dass mit dem Flüchtlingszustrom auch potentielle Terroristen nach Deutschland gelangen werden. Einer aktuellen Umfrage zufolge befürchten sogar bereits lange Zeit in Deutschland lebende Syrer, dass der Asylzustrom auch Terroristen in unser Land bringen werde.

Linke Gewalt gegen Frühsexualisierungskritiker

Wurfgeschosse und Feuerwerkskörper Am Sonnabend demonstrierten in Hamburg etwa 150 Menschen gegen die Frühsexualisierung unserer Kinder. Rund eintausend Gegendemonstranten, vorwiegend aus dem politisch linken Spektrum, attackierten die Teilnehmer immer wieder...

Scharfe Kritik von Oppermann

Wagenknecht vergleicht Drohnen-Angriff mit Pariser Terroranschlag Die stellvertretende Fraktionsvorsitzende der Linken im Bundestag, Sahra Wagenknecht hat eine mögliche rot-rot-grüne Koalition in noch weitere Ferne rücken lassen. Wagenknecht wörtlich: „Solange Gabriel...

PEGIDA und Bahnhöfe als Ziele

Sicherheitsbehörden befürchten Anschläge in Deutschland Während das Bundesinnenministerium vor Panikmache warnt, fürchten die Sicherheitsbehörden terroristische Anschläge in Deutschland. Machten sie vor einigen Tagen noch auf eine „abstrakt hohe Terrorgefahr“ in...

Linke Randale in Leipzig

Schwerer Landfriedensbruch Offenbar aus Solidarität mit einem Asylbewerber und aus Wut auf die größer werdende PEGIDA-Bewegung sind am Donnerstag mehr als 600 Linke durch Leipzig gezogen und haben eine Spur...