Bosbach: Schweizer Abstimmung Argument für strenge Regeln gegen Armutsmigration

1 Antwort

  1. Claudia sagt:

    Ich finde das Ergebnis der Volksabstimmung nicht überraschend, wenn man auch hier mal so mit den Menschen spricht!
    klar ist: Ausländerfeindlichkeit wird nicht enmtstehen, wenn der Inländer sieht, daß der Ausländer hier nützlich ist!
    Ich wünsche mir eine solche Abstimmung baldmöglichst auch hier!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: